4. Integrationsmonitor der Stadt Wien – Präsentation im Rathaus

21. Nov 2017 in 15:17

Das konstante Wachsen der Bevölkerung in der österreichischen Hauptstadt braucht effiziente Integrationsmaßnahmen für ZuwanderInnen, die jedes Jahr aus der ganzen Welt nach Wien einwandern. Wie momentan die Situation mit ihrer Integration und der Diversitätspolitik in der Stadt aussieht, zeigt der 4. Wiener Integrations- und Diversitätsmonitor.

Im Rathaus wurde am 16. November 2017 der 4. Wiener Integrations- und Diversitätsmonitor vorgestellt, der den aktuellen Stand in diesen wichtigen Gebieten des Stadtlebens darstellt. Vor dem zahlreichen Publikum, den VertreterInnen der Stadt, der Institutionen und Medien stellten die MonitorautorInnen die wichtigsten Ergebnisse vor. Die Stadt Wien wächst besonders schnell und konstant und jedes Jahr bekommt sie neue BewohnerInnen aus der ganzenWelt. Deshalb ist eine effiziente Integration besonders heute von größter Bedeutung. Der Monitor dient der Wiener Politik schon seit 10 Jahren als Komapas. Er zeigt den zuständigen PolitikerInnen, welche Integrationsmaßnahmen gelungen sind und welche keine gewünschten Resultate bringen. In unserer Reportage können Sie erfahren, wie sich die Integration und Diversität in Wien zwischen 2013 und 2016 entwickelt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.