Integration/Leben in Wien

07. Nov 2017 in 14:53

Wiener Linien erhöhen die Preise für (fast) alle Tickets!

Ab dem 1. Januar 2018 werden die Fahrscheine in Wien um 3,7 Prozent teurer. Der Preis der Jahreskarte bleibt 365 Euro, aber nur für jene, die sie auf einmal bezahlen.

Die abgelegte B1-Prüfung muss wiederholt werden!

Sie beabsichtigen den Antrag auf "Daueraufenthalt EU" (fünfjährig…

Die App „Meine Integration“ erleichtert das Lernen für Integrationsprüfung

Die neue App des Österreichischen Integrationsfonds ermöglich Ihnen, unter …

Martinigansl auf Wiener Tellern

Am 11.11. wird der Tag des Heiligen Martin gefeiert. Der Brauch ist, Gänsebraten mit rotem Kraut und Erdäpfelnknödeln zu essen. …

Serbische Diaspora auf der Welt

Es wird geschätzt, dass heute auf der ganzen Welt vier Millionen Serben leben. Seit der ersten großen Auswanderung im 17. …

Mysterium um den Leberkäse

Ab dem 1. Oktober gilt das neue Integrationsgesetz!

In der letzten Zeit wurde zum wiederholten Mal das Fremdenrecht verändert. Für neue Zuwanderer, die ab dem 1.10.2017 aus einem …