Wien zum 9. Mal lebenswerteste Stadt der Welt!

20. Mrz 2018 in 11:16

Wien bleibt einer Studie zufolge die Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität.

Das internationale Beratungsunternehmen Mercer hat die österreichische Bundeshauptstadt  zum neunten Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt.  Die Studie vergleicht 231 internationale Großstädte anhand von 39 Kriterien, zu denen unter anderem politische, soziale, wirtschaftliche sowie Umweltfaktoren zählen.

In einer Pressemitteilung auf der offiziellen Mercer-Homepage hieß es, dass vor allem die gute Sicherheitslage, das gut strukturierte Öffi-Netz sowie die zahlreichen kulturellen Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten für die erneute Top-Platzierung ausschlaggebend waren. Den zweiten Platz nimmt Zürich ein, Platz drei teilen sich München und die neuseeländische Stadt Auckland. Schlusslicht ist die irakische Hauptstadt Bagdad auf Platz 231.

Zur Beurteilung der Lebensqualität jeder Stadt wurden 39 Kriterien analysiert, die aus Sicht von Mitarbeitern, die ins Ausland entsandt wurden, eine zentrale Rolle spielen. Diese Merkmale schließen unter anderem politische, soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte ein. Hinzu kommen Faktoren wie Gesundheit und Bildungsangebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.