„Meine Chance“ – Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung

11. Apr 2018 in 01:34

Ob Informationen zu Weiterbildungen, Förderungen, beruflichen Entwicklungsperspektiven oder dem Nachholen von Bildungsabschlüssen: Mit einem umfangreichen Angebot beteiligen sich die Wiener Volkshochschulen an den Wiener Wochen für Weiterbildung und Beruf.

(c) waff

Unter dem Motto „Meine Chance“ finden auch heuer wieder die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung statt, die der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) gemeinsam mit Wiener Bezirken und Partnereinrichtungen organisiert. Jeweils eine Woche lang stehen bis Oktober 10 Bezirke ganz im Zeichen von beruflicher Aus- und Weiterbildung. Dabei bieten 100 Veranstaltungen die Möglichkeit, sich rund um das Thema Weiterkommen im Beruf zu informieren und beraten zu lassen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Nachholen von Bildungsabschlüssen, aber auch für Jugendliche gibt es jede Menge Angebote zu Lehre und Beruf. In Leopoldstadt und Brigittenau sind die Wiener Wochen mit insgesamt über 1.000 BesucherInnen bereits erfolgreich über die Bühne gegangen.

Höhepunkt ist jeweils die große Infomesse „Weiterkommen im Beruf“, an der neben dem waff selbst auch die großen Bildungs- und Arbeitsmarkteinrichtungen, wie die Wiener Volkshochschulen, das AMS Wien, die MA 17 (Integration und Diversität), die AK Wien, der FSW oder das Sozialministerium Service vor Ort mit Info und Beratung bereitstehen.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf berufliche Weiterbildung und das Nachholen von wichtigen Bildungsabschlüssen wie dem Lehrabschluss, denn gute Job- und Einkommenschancen sind entscheidend von der richtigen Ausbildung abhängig, gelegt. Einen Schwerpunkt gibt es daher auch für Jugendliche mit zahlreichen Aktionen und Angeboten rund um das Thema „Ausbildung und Berufswahl“.

 

Unterstützung für erwachsene Wienerinnen und Wiener …

  • bei ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildung, sodass sie ihre Potenziale voll ausschöpfen und im Berufsleben weiterkommen können
  • beim Nachholen von wichtigen Bildungsabschlüssen wie dem Lehrabschluss oder der Matura
  • bei der zielgerichteten Orientierung in Job- und Berufsfragen
  • beim Finden von speziellen Jobs mit Ausbildung

Unterstützung für Jugendliche …

  • die nur über einen Pflichtschulabschluss verfügen, beim Abschluss einer Berufsausbildung
  • die keine Lehrstelle finden, mit einer sicheren Lehrstelle in der überbetrieblichen Lehrausbildung
  • die Unsicherheiten bei der Berufswahl haben, mit Möglichkeiten, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken

 

Alle Programmpunkte und Termine für 2018 gibt es unter www.meinechance.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.