Twin City Liner: Mit dem Schiff von Wien nach Bratislava

03. Mai 2018 in 00:20

Wien und Bratislava sind  mit ca. 80 km Entfernung die am nähesten beieinander liegenden EU-Hauptstädte. Es gibt sehr gute Bahn- und Straßenverbindungen. In der Monarchie gab es sogar eine Straßenbahnlinie. Seit 13 Jahren sind sie auch auf dem Wasserweg erreichbar.

Bereits seit 13 Jahren verkehren zwischen  Wien und Bratislava zwei Schnellkatamarane, genannt auch  Twin City Liner, und bringen die Passagiere in die jeweils andere Hauptstadt. Die Reise beginnt in der Wiener Innenstadt (nahe Schwedenplatz). In bestimmten Intervalen startet eines der beiden Schiffe seine Fahrt auf der Donau in Richtung Bratislava.

Das Schiff erreicht eine Geschwindigkeit von 50, ja sogar 60 Stundenkilometern und legt nach nur 75 Minuten Fahrzeit legen direkt in der Innenstadt von Bratislava an. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der slowakischen Hauptstadt warten auf sie. Machen Sie einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt. Auch der etwas anstrengende Aufstieg zur Burg Bratislava lohnt sich und bietet einen tollen Ausblick über die Stadt.

Eine Fahrt eignet sich ideal für einen Familienausflug oder als romantischer Kurztrip. Im Jahr 2017 wurde ein neuer Rekord aufgestellt: 147.000 verkaufte Fahrkarten. Seit dem Start im Jahr 2006 waren rund 1,4 Millionen Passagiere mit dem Twin City Liner unterwegs. Die 13. Saison der “Twin City Liner” geht bis zum 28. Oktober 2018.

Aktionen und Ermäßigungen

Zu den regulären Ermäßigungen für Senioren, Studierende, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener und Menschen mit besonderen Bedürfnissen (auch bis zu 50% an bestimmten Tagen)  gibt es auch für “Wiener Plus”-Raiffeisen KontoinhaberInnen bei Vorlage der Bankomatkarte zehn Prozent Rabatt. Bei den “Familienwochen” vom 23. März bis 29. April, vom 20. bis 24. August 2018 sowie vom 1. bis 28. Oktober 2018 reisen zwei Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen gratis. In den “Schulwochen” vom 11. Juni bis 6. Juli sowie vom 3. bis 28. September 2018 fahren Schulgruppen ab 15 SchülerInnen um 50 Prozent vergünstigt mit dem Twin City Liner, zwei Begleitpersonen sind dabei kostenlos.

Das Schiff bietet mit einer Spitzengeschwindigkeit von 60 km/h nicht nur ein High- Speed-Erlebnis sondern auch High-Comfort: Der Katamaran ist vollklimatisiert, verfügt über bequeme First-Class-Bestuhlung, Panoramafenster und ein Panoramadeck. Die Fahrgäste können sich an einem Bord-Buffet mit Snacks und Drinks versorgen. Das Schiff ist behindertengerecht ausgestattet und die Mitnahme von Hunden und Fahrrädern ist möglich.

>> Infos zum Fahrplan des Twin City Liners

>> Infos zu den Tickets für den Twin City Liner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.