Tag des Sports 2018: Wiener Prater wird zum Riesen-Sportplatz

21. Sep 2018 in 10:16

Am Samstag, den 22. September 2018 findet der Tag des Sports statt, welcher mit einem interessanten und facettenreichen Programm aufwartet.

Am 22. September wird der “Tag des Sports” zum 18. Mal vom Sportministerium in Kooperation mit der Bundes-Sportorganisation BSO veranstaltet.

80 Mitmach-Stationen, Spitzensportler und die Programme der Sportorganisationen laden bei freiem Eintritt ein, die verschiedenen Sport- und Bewegungsangebote auszuprobieren. Mehr als 400 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler werden am Walk of Fame, in der Hall of Fame und auf zwei großen Showbühnen für ihre Erfolge geehrt.

Der Tag des Sports, das größte open-air Sportevent in Österreichs, wird am 22. September 2018 am Wiener Prater veranstaltet. Alle BesucherInnen erwartet ein reiches Angebot rund um das Thema Sport. Neben Informationen können Sie vor Ort auch einige der Sportarten ausprobieren.

Autogrammstunden mit Sportstars

Der 18. “Tag des Sports” im Wiener Prater hat bei freiem Eintritt viel zu bieten: Autogrammstunden, Sportangebote zum Kennenlernen, Präsentationen von Initiativen und Sportorganisationen. Fußball-Legenden-Teams fordern Firmenteams in einem Turnier heraus. Zum Abschluss rocken Hans Krankl und Herber Prohaska mit der Band Monti Beton.

Der Tag des Sports findet von 10:00 bis 19:00 Uhr statt. Der Eintritt, sowie alle Aktivitäten sind kostenlos. Mehr über den Tag des Sports, sowie das Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der offiziellen Homepage Tag des Sport.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.