Vienna City Marathon: Größte Sport- und Partyzone des Landes

11. Mrz 2018 in 05:17

Unter dem Motto „35 Jahre Theater der Emotionen“ lockt der Vienna City Marathon rund 40.000 Läuferinnen und Läufer aus 125 Ländern an, die sich für einen der Laufbewerbe anmelden.

Am 21. und 22. April 2018 feiert der Vienna City Marathon sein 35. Jubiläum. Österreichs größte Sportveranstaltung verwandelt die Hauptstadt in eine 42 Kilometer lange Sport- und Partylocation.

Der erste Wiener Marathon fand am 25. März 1984 statt und verzeichnete damals 794 LäuferInnen. Unter dem Motto „35 Jahre Theater der Emotionen“ lockt der Vienna City Marathon rund 40.000 Läuferinnen und Läufer aus 125 Ländern an, die sich für einen der Laufbewerbe anmelden.

Hunderttausende Zuschauer sorgen für mitreißende Atmosphäre. Der Marathon als Inszenierung im öffentlichen Raum bietet viele Highlights. Die neue „Medal Plaza“ für Marathon-Jubiläumsläufer, 30 Fan Hot-Spots, sieben große LED-Wände, zwölf Moderatoren, Musik auf fast 13 Kilometern Laufstrecke, ein Showprogramm mit Gastronomie und großem Hospitality-Bereich am Rathausplatz: Das begeistert Weltklassesportler, die besten österreichischen Läufer, Hobbyathleten und Fans in gleicher Weise.

Vielfältige Side-Events, darunter ein Konzert eines Kammermusik-Ensembles der Wiener Philharmoniker in der Staatsoper, machen das Laufwochenende in Wien zu einem besonderen Erlebnis. Ein Highlight ist die Garofalo Pasta Party am Samstag vor dem Rennen. Im prächtigen Festsaal des Wiener Rathauses genießen die Besucher Wiener „Kaiserschmarrn“ und italienische Pasta. Die „Vienna Sports World“ – die Sport- und Freizeitmesse des Vienna City Marathon lockt mit über 100 Ausstellern, den neuesten Trends und einem attraktiven Bühnenprogramm.

Diese traditionelle Veranstaltung zählt zu einer der wichtigsten in der Stadt Wien, sowohl aus sportlicher als auch touristischer Sicht. Zur Zeit des repräsentativen Events ist es so gut wie unmöglich ein freies Hotelzimmer in Wien zu ergattern, da jedes Jahr viele SportlerInnen, aber auch ZuschauerInnen anreisen. Für dieses Marathon werden in Wien mehr als 80.000 Nächtigungen erwartet, was 50 Millionen Euro an Tourismuseinahmen entspricht.

Für die Wichtigkeit des Vienna City Marathons spricht jedes Jahr die große Anzahl an TeilnehmerInnen, welche sich mit den Läufern am Marathon in New York, bzw. London messen kann. In Wien finden neben dem Marathon, dessen Strecke 42,195 km lang ist, außerdem Halb- und der Staffelmarathon und zwei Kinderläufe statt.

Mehr zum Programm und wichtige Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Homepage des Vienna City Marathons.

Aufgrund des Marathons, kommt es in Wien zu einigen Änderungen im Verkehrssystem.

Reportage über den Vienna City Marathon 2013 (Okto TV/Pink TV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.