Ballsaison in Wien: Start der Wiener Ballsaison am 11. November

11.11.2017

Ballbesucher können sich schon auf die neue Saison freuen, die in Wien am 11.11. eröffnet wurde.

(c) Facebook Wiener Opernball

Für Ballbesucherinnen und Besucher  beginnt am 11. November die schönste Zeit des Jahres. Die Ballsaison in Wien wird mit dem Walzertanzen an öffentlichen Plätzen im Stadtzentrum eröffnet. Jedes Jahr finden in der österreichischen Hauptstadt über 450 Bälle statt und bei den meist besuchten lassen bis zu 6.000 Menschen ihr Tanzbein schwingen.

Auch heute sehr beliebte Bälle haben hier eine lange Tradition. Da es im Wörterbuch des 16. Jahrhunderts noch kein Wort “Ball” gibt, weiß man dass Bälle im 17. Jhdt. beginnen haben. Der Begriff stammt aus dem Latein und bedeutet “tanzen” (ballare).

Wiener Bälle sind nicht nur gesellschaftlice Ereignisse sondern auch eine gute Einnahmequelle für die Wiener Wirtschaft. Die Wirtschaftskammen hat in einer Studie 2016 fesgestellt, dass jeder Ballbesucher für Vorbereitungen und den Ball selbst durchschnittlich 270 Euro ausgibt. Letztes Jahr verdiente man in der Stadt mit Bällen an die 131 Millionen Euro. Von 500.000 Tanzenden waren mehr als drei Viertel aus Wien, 60.000 aus anderen Bundesländern und 50.000 aus dem Ausland.

Ballkalender 2017/2018 (November-März, Hauptasaison) 

Am 17. November finden Rauchfangkehreball und Rotes Kreuz Ball. Am Samstag, dem 25. November ist Mosakauer Ball an der Reihe. Im Dezember können Sie beim LE GRAND BALL im Schloss Hofburg und Silvester Gala.  im Wiener Rathaus besuchen

Im Januar sind die meisten Bälle an der Reihe: am 11.1. tantz man beim Zuckerbäckerball,  am 12.11. ist Ball der Wiener Polizei und am 13.1. tanzen die Steirer und Tiroler, die in Wien leben. 19. Januar ist der Tag für den Blumenball, und nachher kommt der berühmte Philharmonikerball (18.1.2018.)  Am gleichen Abend findet auch Ball der Wiener Kaffeesieder  statt und am 19. Januar sind der Ball der Offiziere und Ball der Pharmacie).

Am 25, Januar Svetosavski bal,  und am 27.1. sind Ball der Ärzte Johann Strauss Ball. Jägerball steht am 29.1. am Programm.

Im Februar wird der bekannteste Opernball (8.2.18.).  Bonbonball  ist am 9.2.  Juristen Ball am 10.2. Am 22.2. findet der Russische Ball und am  24.2. Chinesicher Neujahrsball statt. An diesem Abend ist auch der traditionelle Flüchtlingsball.

Über andere Bälle werden wir Sie noch informieren. Genießen Sie!

 

 

 

Dijaspora