Beratungs-, Therapie- und Bildungszentrum für Migrantinnen

01.10.2013

Wiener Beratungsstelle Peregrina
Die Wiener Beratungsstelle Peregrina besteht bereits seit über 20 Jahren und berät Migrantinnen in vielerlei Lebenssituationen und bei Problemen.
Das professionelle Team, welches sich aus Juristinnen, Psychologinnen, DAF/DAZ-Trainern und Sozialberaterinnen zusammensetzt, bietet neben psychologischer Betreuung und Bildungsbetreuung ebenso Deutschkurse an.
Das Beratungsservice der Organisation Peregrina ist kostenlos und wird in der jeweiligen Muttersprache angeboten: Englisch, Arabisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Armenisch, Französisch, Türkisch und Deutsch.
Weitere Informationen und Terminvereinbarung:
Peregrina
Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen
Währingerstraße 59, A-1090 Wien
Tel: +43 1 4083352, +43 1 4086119
Mo und Mi 12 bis 16 Uhr, Di und Do 9 bis 13 Uhr

Dijaspora