Mariahilfer Straße: Letzter Einkaufssamstag im Advent

21.12.2013

Auch am letzten Adventsamstag (21. Dezember) ist die komplette Mariahilfer Straße, von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, für den Verkehr gesperrt, dieses Verbot gilt auch für FahrradfahrerInnen.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Mariahilfer Straße, zwischen Getreidemarkt und Gürtel, verkehrsberuhigt sein, zudem wir die Autobuslinie 13A eine andere Strecke befahren. Allerdings gibt es einige Ausnahmen: die Garagen in der Karl-Schweighofer-Gasse sind weiterhin vom Museumsplatz zugänglich, ebenso ist die Zu- und Abfahrt in die beziehungsweise aus der Millergasse in Richtung Gürtel erlaubt. Das Halten und Parken ist an diesen Tagen auf der kompletten Mariahilfer Straße verboten:

Folgende Einbahnen werden an den vier Einkaufssamstagen im Advent aufgehoben:
• Kirchengasse zwischen Mariahilfer Straße und Lindengasse
• Andreasgasse zwischen den Garagen Andreaspark und Richtergasse
• Zieglergasse und Schottenfeldgasse zwischen Apollogasse und Mariahilfer Straße
• Schmalzhofgasse

Dijaspora