Neueste Ausgabe – Dijaspora Uživo

07.02.2014

Die Moderatorin Vesna Dimitrijević für hat auch dieses Mal wieder interessante Gäste für Sie eingeladen.
Studiogäste: Sanja Jovanović vom serbischen Kulturverein Karađorđe schildert ihre Eindrücke über den Auftritt des Klubs beim Hl. Sava Ball. Anita Balaž lebt derzeit mit ihrer Familie leben in Wien, wo die sie auf eine Herztransplantation wartet. Darko Marković vom SWV Wien präsentiert den EMI-Award und ruft zur Teilnahme auf. Die erfolgreiche Sportlerin Slavica Seidel erzählt über ihre Erfolge, sowie über die Themen Sport, Gesundheit und Motivation. Der Direktor der Ethnomarketingagentur und Videoproduktion IdeaPro, Ljubiša Dimitrijević, welcher die Sendung produziert ist erstmals selbst zu Gast. Mehr über das Thema alternative Heilmethoden erfahren Sie im Interview mit der Energetikerin Slađana Gajić. Die bekannte Musikgruppe „Wiener Tschuschenkapelle“ feiert ihr 25. Jubiläum, aus diesem Anlass ist Slavko Ninić zu Gast. Zudem erwartet Sie eine Reportage über die neue Kampagne der Arbeitkammer Wien „Wohnen muss billiger werden“

Dijaspora