Sondersendung „Dijaspora Uživo“

27.06.2014

Die Sondersendung von „Dijaspora Uživo“ ist dem kürzlich in Wien abgehaltenen Benefizkonzert “Music for the Balkans” gewidmet.
Zahlreiche KünstlerInnen mit Wurzeln am Balkan hielten kürzlich ein Benefizkonzert im Theater Akzent in Wien, Ziel des Konzertes war es finanzielle Mittel für die Flutopfer in Serbien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien zu sammeln. Den Balkanmusikern schloss sich auch der österreichische Künstler Roland Neuwirth an.

Beim Konzert traten folgende KünstlerInnen auf: Wiener Tschuschen Kapelle, Nataša Mirković, Nenad Vasilić, Marko Živadinović, Christiana Uikiza, Roland Neuwirth und Extremschrammeln und viele mehr.
In der Sondersendung von „Dijaspora Uživo“, welche von 27. Juni bis 4. Juli ausgestrahlt wird, können die ZuseherInnen auf OktoTV den ersten Teil des Benefizkonzertes genießen. In einer der folgenden Sendungen wird der zweite Teil des Benefizkonzertes "Music for the Balkans" gesendet werden.
Auf unserem Portal haben wir bereits einen Artikel und eine Fotogalerie über das Benefizkonzert in Wien veröffentlicht, welchen Sie hier finden.

Dijaspora