Die Magistratischen Bezirksämter 2 und 20 sowie 9 und 17 werden zusammengelegt

27. Mrz 2018 in 00:02

Nach der Zusammenlegung der Bezirksämter 18 und 19 im vergangenen Jahr  sind jetzt die Bezirke Leopoldstadt und Brigittenau sowie Alsergrund und Hernals dran.

Mit der Zusammenlegung werden in der Zukunft die Bezirke 2 und 20 sowie 9 und 17 über jeweils einen Hauptstandort geführt. Der Hauptstandort für 2/20 wird zukünftig im Amtshaus am Brigittaplatz 10, 1200 Wien sein. Der Hauptstandort für die Bezirke 9 und 17 wird am Elterleinplatz 14, 1170 Wien sein.

Bereiche für Melde-, Pass, Fundservice und Parkpickerl bleiben

Die für die Bürger wichtigsten Aufgaben bleiben aber auch nach der Zusammenlegung vor Ort erhalten: Das betrifft die Bereiche Melde-, Pass, Fundservice und Parkpickerl, die jeweils in den nicht Hauptstandort-Bezirken – also im 2. und 9. Bezirk – als eine Außenstelle bleiben.

Im 2. Bezirk wird die Expositur bis auf weiteres im alten Amtshaus in der Karmelitergasse 9 sein – da der Hauptstandort, das Amtshaus am Brigittaplatz, bis Anfang 2020 generalsaniert wird. Bis dahin bleibt alles beim Alten.

Bis zur Fertigstellung der Generalsanierung und Übersiedlung aller Einheiten aus dem 2.Bezirk in den 20. Bezirk soll für die Außenstelle/Expositur sowie die Bezirksvorstehung des 2. Bezirks (Amtshaus Karmelitergasse 9) ein neuer Standort gefunden werden. Für den Standort Karmelitergasse 9, 1020 Wien käme eine Generalsanierung zu teuer.

Die Expositur im 9. Bezirk an neuer Adresse am Ende 2018/Anfang 2019

Im 9. Bezirk wird die Expositur komplett bis Ende 2018/Anfang 2019 in der Wilhelm-Exner-Gasse 5, 1090 Wien sein. Bis dahin wird der Hauptstandort am Elterleinplatz 14, 1170 adaptiert und die Aufgaben für die beiden Bezirke übernehmen. Danach wandert die Anlaufstelle für Melde-, Pass-, Fundservice, sowie Parkpickerlanträge in die Alserbachstraße 41, unweit der U4-Station Friedensbrücke. Das Amtshaus Wilhelm-Exner-Gasse 5 hat bereits einen Nachnutzer: Am Standort des alten Amtshauses wird nach Absiedelung der Expositur des MBA 9 eine Art Standesamtszentrale beheimatet sein.

Mit der offiziellen Zusammenlegung der Magistratischen Bezirksämter 2 und 20 sowie 9 und 17 kommen jetzt, also, zwei weitere Bezirksämter zu den bereits bestehenden Doppel-MBÄ 1/8, 4/5, 6/7, 13/14 und 18/19 hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.