„Eine Sache des guten Geschmacks“

09. Mrz 2017 in 20:39

Ab April 2017 geht das Gruppenangebot für Frauen aus dem Ehemaligen
Jugoslawiens weiter! Durch gemeinsame Aktivitäten, wie symbolisches Backen eines Kuchens, werden die Teilnehmerinnen eingeladen ihre vorhandenen, sowie potentiellen Ressourcen und Stärken zu erkennen und zu erweitern.

„Stvar dobrog ukusa / Eine Sache des guten Geschmacks“ ist eine Gruppe für zugewanderte Frauen, die ihr psychisches Wohlbefinden verbessern und einen höheres Selbstwirksamkeitsgefühl entwickeln möchten.
Die Gruppe bietet die Möglichkeit zum Austausch und zur gegenseitigen
Unterstützung. Die Erwünschten Nebeneffekte sind: die Freude an der Sache
erleben und Aktivitäten mit anderen genießen. Indem sie Zeit für sich nehmen,
beweisen sie ihren „guten Geschmack“.
Leitung:

  • Mag.a Manuela Marina-Mitrovic, Klinische- und Gesundheitspsychologin
  • Milena Damchevski MA, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Wann: 20., 27. März, 3., 10., 24. April, und 8.5. 2017
Dauer: Insgesamt 6 Termine, zwei Stunden, montags von 11-13h
Zielgruppe: Frauen die Bosnisch, Kroatisch oder Serbisch sprechen.
Kosten: 24€ (4€ pro termin)
Ort: Fem Süd-Frauengesundheitszentrum, Kaiser Franz Josef Spital, SMZ-Süd Kundratstrasse 3, 1100 Wien; 3.Stock, Zimmer Nr.318
Verkehrsverbindung: Bus 7A
Anmeldung unter der Telefonnummer: 01/ 60191/5204 oder
Email: manuela.marina-mitrovic@extern.wienkav.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.