20. Okt 2017 u 19:30 - 21:00

Izvorinka Milošević und Ensemble „Danica“ im Konzert in Salzburg

Am Freitag, dem 20. Oktober 2017, findet das Konzert „Airs Serbes – Serbische Arien“ statt. Beginn: 19.30 Uhr. Eintritt ist frei.

Izvorinka Milošević und Ensemble "Danica" im Konzert in Salzburg

Die Hauptprotagonistin des Konzertes ist die berühmte Interpretin der serbischen Volkslieder, Izvorinka Milošević. Izvorinka wird in Begleitung des Musikensembles  „Danica“ unter anderem auch das Volkslied “Haiduk Veljko aus Kraina” singen. Izvorinka Milošević gilt als unumstrittener Star unter den Interpreten der alten Volkslieder aus Serbien und Lieder in walachischer Sprache.

Das abendfüllende Programm  „Airs Serbes – srpske arije” ist den schönsten serbischen Arien, der Poesie, Musik und ihren Interpreten gewidmet. Der Titel stammt von der gleichnamigen Edition, die der serbische Komponist und Zither-Interpret Đorđe Marinković (Georges Marinkovitch) 1958 in Paris herausgegeben hat. Marinković ist der Komponist des altserbischen Kultliedes „Tamo daleko“, das er 1916 auf der Insel Korfu komponiert hat, wohin sich das Serbische Heer über Albanien zurückgezogen hatte.

Das Konzert wird vom Außenministerium der Republik Serbien und der Salzburger Landes- bzw. Stadtregierung gefördert.

„AIRS SERBES – SERBISCHE ARIEN“ findet am 20. Oktober 2017 in Salzburg statt.  Ort: ABZ – Haus der Möglichkeiten, Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg. Beginn: 19.30. Eintritt ist frei.

Informationen: +43 664 591 63 51 oder auf der offiziellen Webiste des Ensambles „Danica“