Stellenangebote: Wiener Linien suchen neue AutobuslenkerIn

14. Jul 2019 in 09:20

Die Wiener Linien suchen momentan neue AutobuslenkerIn und Ausbildung zur/zum AutobuslenkerIn mit Führerschein "D".

Die Wiener Linien suchen momentan neue AutobuslenkerInnen.

Ihre Hauptaufgaben

  • Sichere und pünktliche Beförderung von Fahrgästen der Wiener Linien rund um die Uhr
  • Fahrgastinformation und Kundenservice im Rahmen Ihrer Tätigkeit als AutobuslenkerIn

Ihr Idealprofil

  • Gültiger Führerschein der Klasse B mit mindestens 3-jähriger Fahrpraxis
  • Mindestalter von 24 Jahren
  • Gesundheitliche (u.a. Mindestgröße 1,60 Meter) und psychische Eignung für eine Fahrdiensttätigkeit im Schichtdienst
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Ein gewisses Maß an technischem Verständnis und Interesse für den öffentlichen Nahverkehr
  • Sehr hohe Kunden- und Serviceorientierung, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Überdurchschnittliches Pflichtbewusstsein, Engagement und Selbstständigkeit
  • Abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert
  • Sicheres und verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkeh

    Was Sie bei Wiener Linien erwartet

    • Die Ausbildung zur/zum AutobuslenkerIn mit Führerschein „D“, für die Tätigkeit als AutobuslenkerIn bei den Wiener Linien
    • Eine herausfordernde Aufgabe, bei der Sie Ihre Selbstständigkeit und Ihr Verantwortungsbewusstsein täglich unter Beweis stellen können
    • Regelmäßige Nachschulungen und Weiterbildungen zur Erweiterung der fachlichen und persönlichen Kompetenz
    • Eine sichere Beschäftigung auf der Basis einer 37,5 Stunden Woche in einem zukunftsorientierten Unternehmen

    Als Arbeitgeber, der für Fairness und Transparenz in der Gehaltsfindung steht, weisen wir im Sinne der gesetzlichen Vorschriften das kollektivvertragliche Mindestgehalt für die

    Nach dem positiven Abschluss Ihrer Ausbildung steigt Ihr Gehalt auf mindestens € 2.100 brutto pro Monat (bei Vollzeitbeschäftigung inklusive aller Zulagen).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.