Boxspektakel in Wien: BOUNCE Fight Night

30.03.2018

Endlich werden die Wiener die besten österreichischen Boxer live in Wien erleben können. Am Samstag, den 7. April, findet die BOUNCE Fight Night in der Erste Bank Arena im 22. Bezirk statt.

Darauf haben viele Fans gewartet! Marcos Nader kommt zurück. Der Wiener gibt nach zweieinhalb Jahren Pause sein Comeback. Gegner des ehemaligen EU-Champions ist der Serbe Darko Knezevic. Der Kampf über 8 Runden ist der Höhepunkt der BOUNCE Fight NIght. Ringsprecher ist Ronny Leber. Freunde des Boxsports dürfen sich das nicht entgehen lassen!

 

Die besten Boxer aus Österreich im Ring

Darüber hinaus zeigt die BOUNCE Fight Night die besten Österreicher, die es derzeit im Olympischen Boxen in Österreich gibt: U-22-Vize-Europameister Alex Mraovic, Stefan Nikolic, Umar Dzambekov, Kushtrim Veseli, Edin Avdic, Marcel Rumpler, Daniel JaniciJEvic und Martin Nazary. Sie treten als gegen eine Städteauswahl aus Sofia (Bulgarien) an. Ihre Klasse zeigen die Olympischen Boxer aus Österreich regelmäßig in der Deutschen Bundesliga, in der sie mit den besten Boxern Deutschlands mithalten.

Das große Ziel lautet: Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Die BOUNCE Fight Night ist ein wichtiger Leistungstest für die kommenden internationalen Aufgaben.

 

Alex Mraović: Innerhalb eines Jahres zur EM-Medaille

Aleksandar Mraovic, geboren 1997 in Wien, ist eines der größten Talente des Österreichischen Boxsports. Mit Boxen begann er im Jahr 2012. Schon sehr bald wurde jedoch sein Talent erkannt.

Nach nur sechs Kämpfen gewann er seinen ersten Staatsmeistertitel. 2013 gewann er bei der Junioren-EM in Russland die Bronzemedaille. Seit 2016 boxt Aleksandar in der Eliteklasse im Superschwergewicht.

Auch die besten Master-Boxer in Österreich zeigen an diesem Abend ihr Können. Mit dabei sind Thomas Zsifkovits, Andreas Gugumuck und Armin Henning (alle BC BOUNCE) sowie der gebürtige Franzose Gwenael de la Lande de Calan, der für den KSC Bensheim, Deutschland, boxt.

 

Ein weiterer Leckerbissen des Boxsports kommt aus Bulgarien

In einem Gastfight wird der Bronze-Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2012 in London, Tervel Pulev (Bulgarien), in einem Profi-Kampf gegen den Ungarn Laszlo Penzes in den Ring steigen. Kennern der Boxszene ist der Name Pulev ein Begriff. Tervels Bruder Kubrat Pulev ist einer der bekanntesten und besten Schwergewichts-Boxer in Europa. Sein Kampf gegen Wladimir Klitschko ist noch vielen Fans im Gedächtnis. Kubrat Pulev wird zur BOUNCE Fight Night ebenfalls in Wien sein und seinen Bruder unterstützen.

 

BOUNCE Fight Night – Wann und wo?

Samstag, 7. April 2018

Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn 18.15 Uhr

Erste Bank Arena (vormals Albert Schultz Halle), Attemsgasse 1, 1220 Wien

Erreichbarkeit: U1 – Station Kagran; Straßenbahn 26

Karten ab 29 Euro bei Wien-Ticket.at, Tel. +43 1 58885

VIP-Tickets an der Rezeption des Boxclubs BOUNCE, Tel. +43 1 890 26 42

 

Dijaspora