Mistfest: Fest für die ganze Familie mit Musik, Kinderflohmarkt und Vorführungen

23.08.2019

In Wien findet heuer das bereits 28. Mistfest, welches jährlich von tausenden WienerInnen besucht wird, statt.

Mistfest_Copyright_Christian_Houdek

Die Wiener Magistratsabteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA48) organisiert bereits seit vielen Jahren das erfolgreiche Mistfest. Heuer findet dieses am 21. und 22. September 2019 in der Garage Hernals (Richthausenstraße 2) statt.

Die BesucherInnen erwartet ein interessantes Programm rund um die Aktivitäten der MA48, sowie die Themenebereiche Abfalltrennung, -entsorgung und -vermeiderung.

Am “48er-Basar” und dem Kinderflohmarkt können günstig gebrauchte Dinge, wie Spielsachen und Möbel erstanden werden. Ebenso ist ein facettenreiches musikalisches Bühnenprogramm für BesucherInnen jeden Alters geplant. Beim “Mistquiz” können BesucherInnen ihr Wissen rund um Müll unter Beweis stellen und zudem tolle Preise absahnen.

Neben der MA 48 stellen sich auch der “Wiener K-Kreis”, Arbeiter-Samariter-Bund, die Berufsfeuerwehr Wien-MA68, Wiener Wasser-MA31 und die Wiener Umweltschutzabteilung-MA22 vor.

Das Wiener Planetarium und dessen Direktor Werner Gruber am Mistfest zu Gast, welcher BesucherInnen miz frt Welt der Sterne und der Physik verzaubert. All jene die sportliche Aktivitäten bevorzugen können die 60-Meter lange Rutsche “Flying Fox” hinunterrutschen oder sich aus 9 Meter Höhe auf einen großen Polster, welcher 100 m2 misst, fallen lassen.

Vor allem für Kinder sind die ausgestellten Fahrzeuge aus dem Fuhrpark der MA 48 eine Attraktion. Die Kinder können auch in die Müllautos einsteigen.

Der Eintritt ist frei.

Mehr über das facettenreiche Programm, sowie weitere Informationen über das Mistfest finden Sie auf der offiziellen Homepage der Stadt Wien- Mistfest.

LESEN SIE AUCH:

Frühjahrsputz 2019: Jeder kann beim großen Frühjahrsputzaktion in Wien mitmachen

Christbaumsammelstellen in Wien: Kein Lametta, wäre netter!

 

Dijaspora