Radivoje Petrikic – Anwalt

02.03.2017

Radivoje Petrikic begleitet als Rechtsberater viele namhafte österreichische und internationale Unternehmen bei ihrem Markteintritt in Region.

Dr. Radivoje Petrikić ist einer der bekanntesten Anwälte aus der ex-jugoslawischen Region in Österreich. Radivoje ist Partner und CEE-Leiter der internationalen Rechtsanwaltskanzlei CMS Reich-Rohrwig Hainz in Wien. Er gilt als anerkannter Rechtsexperte für Unternehmenskäufe (Mergers &Acquisitions) und Finanztransaktionen in der CEE-Region.

Radivoje Petrikić, 1968 in Serbien geboren, studierte sechs Semester an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in Belgrad. 1991 musste er sein Studium aufgrund der kriegerischen Ereignisse im ehemaligen Jugoslawien unterbrechen – und sein Weg führte ihn nach Österreich.

Hier, in Wien, setzte er sein Studium fort und schloss es 1993 erfolgreich ab. Drei Jahre später beendete Radivoje sein Doktoratstudium mit Auszeichnung an der Uni Wien und schloss, im Jahr 1999, ein weiteres Doktoratsstudium an der Universität Belgrad ab.
In den vergangen zehn Jahren begleitete er viele namhafte österreichische und internationale Unternehmen bei ihrem Markteintritt in Serbien, Kroatien, Montenegro, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina und war als Rechtsberater bei einigen der größten Privatisierungen am Westbalkan beteiligt.

Radivoje Petrikić veröffentlichte zwei Bücher und schrieb mehrere Fachartikel über das österreichische und jugoslawische Recht. Er ist zudem Präsident des Österreichisch-Serbischen Wirtschaftsforums.
Radivoje spricht Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Deutsch, Englisch, Russisch und Rumänisch. Derzeit lebt er in Wien, ist verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes.

 

Aktuelle Nachrichten – HOME 

 

LESEN SIE AUCH: 

Nikola Tesla: Ein Genie, seiner Zeit voraus

 

IDEA PRO: Videoproduktionen vom Imagefilm über Lucky Car

 

Dijaspora